Aktuelles 29. November 2018

Das riecht so lecker!

Kurz vor dem ersten Advent beginnt im FRÖBEL Kindergarten Maria Montessori die Weihnachtsbäckerei.

Wer hat das Rezept?
Fleissig werden Plätzchen gebacken
Mit Verzierung werden sie noch hübsch gemacht

Am 28.11. und 29.11.2018 gab es schon früh am Morgen viel zu tun. Die ersten Kinder begannen kurz nach dem Ankommen mit der Zubereitung vom Plätzchenteig. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Butter und Creme fraiche wurden abgewogen und von den fleissigen Helfern zu einem leckeren Teig verarbeitet.

Die anderen Kinder konnten sich gleich in die Liste eintragen und wurden dann nacheinander zum Plätzchenbacken in den Flur gerufen. Emsig wurde ein Blech nach dem anderen gefüllt und in den Ofen geschoben.

Da lag den ganzen Tag ein herrlicher Duft in den Räumen und jeder wollte mal probieren. Bei unseren Adventsrunden  im Dezember und den Feiern in der Adventszeit werden die toll verzierten Plätzchen von allen probiert und sicher schnell aufgegessen.